Qualitäten & Informatives

Alle Qualitäten sind mulesingfrei laut Herstellerangaben

Fine Merino Socks Gipfelwelten : 75% Merino Extra Fine und 25% Polyamid (19.5Mic.)

 Superwash 30°C Maschinenwäsche

Merino Lace: 44% Merinoschurwolle / 22,5% Baumwolle / 22,5% Polyamid / 11% Seide ( 22 Mic. ) Superwash 40°C Maschinenwäsche

Sockenwolle mit Baumwolle: 50% Schurwolle / 25% Baumwolle / 25% Polyamid

( 24 Mic.) Superwash 40°C Maschinenwäsche

Treckking Sockenwolle 6-8 Fach : 75% Schurwolle 25% Polyamid (28 Mic.)

Superwash 30°C Maschinenwäsche

Lana Sockenwolle 4 Fach: von Lanartus 4Fach, 75% Schurwolle 25% Polyamid (26 Mic.)

Superwash 30°C Maschinenwäsche

Aktiv Glitzerolle mit Lurex: 71% Schurwolle 24% Polyamid 5% Polyester(28 Mic.)

Superwash 30°C Maschinenwäsche

INFO: je niedriger die Mic. Anzahl desto weicher die Wolle

Jedes ist ein Unikat und kann nur ähnlich nachgefärbt werden

Julies-Handarbeiten

Wolle wird mit Säurefarben gefärbt und an der frischen Luft ohne direkte Sonneneinstrahlung getrocknet und nochmals zusätzlich in ein Entspannungsbad gelegt

 

Pflege/Waschhinweise

 

Beim Waschen bitte beachten: Seife und Waschmittel entzieht der Wolle das Wollfett, durch ein Lanolinbad kann kratzige Wolle wieder geschmeidig werden.

Jedoch zu beachten, nicht jede Wolle darf in ein Lanolinbad gelegt werden. Nur Wolle die von Natur aus eigenes Lanolin besitzt, um der Wolle die Fette wieder hinzuzufügen, die es beim Färben verloren hat.

Andere Wolle, wie z.B Merinowolle/Sockenwolle sollte seinen Bestandteilen entsprechend gewaschen werden. zB. mit Wollwaschmittel .

Kein Weichspühler verwenden und nicht Trocknergeeignet, es besteht Einlauf - und Knittergefahr, Sockenwolle neigt dazu auszuleiern.

Baumwolle läuft leichter ein, wählen sie für jeden Waschgang ein Schonprogramm nicht über 40°C, niedriger Schleudergang

Meine handgefärbte Wolle hat beim auswaschen nicht mehr nachgeblutet, sollte jedoch bei Hand und Maschinenwäsche die Temperatur nicht angepasst sein, kann es erneut leichtem Farbverlust kommen, dies ist jedoch kein Reklamationsgrund.

Die benutzen Säurefarben die ich zum färben benutze haben alle, laut Herstellerangaben, einen Okötex 100 Standart.

Lagerung

Wolle die nicht gleich verarbeitet wird sollte in geschlossenen Behältern aufbewahrt werden, um Motten und Milben fern zu halten.

Damit Ihre Wolle gut duftet empfehle ich kleine Kräuterkissen

mit in die Boxen zu packen.

© 2019 by Julies Handarbeiten. Proudly created with Wix.com

Logo Julies Handarbeiten
Stempel200_2019.png