Qualitäten & Informatives

Alle Qualitäten sind mulesingfrei laut Herstellerangaben

Um zu ihrer Lieblingsqualität zu gelangen auf den Button klicken

(Nur Desktopansicht)

 

INFO: je niedriger die Mic. Anzahl desto weicher die Wolle

Jedes ist ein Unikat und kann nur ähnlich nachgefärbt werden

Julies-Handarbeiten

Wolle wird mit Säurefarben gefärbt und an der frischen Luft ohne direkte Sonneneinstrahlung getrocknet und nochmals zusätzlich in ein Entspannungsbad gelegt

 

Wichtige Info:

Wenn ich die Wolle als wildert oder ZickZack Muster kennzeichne bedeutet das, daß sie z.B wildern kann, aber nicht in jedem Falle tut. Das Wildern hängt von der Größe der Maschenzahl und Nadelstärke ab, auch die Stickeigenschaften + Fadenspannung hängt davon ab.

Das gleiche gilt für Planetpooling.

 

Pflege/Waschhinweise

 

 Wolle, wie z.B Merinowolle/Sockenwolle sollte seinen Bestandteilen entsprechend gewaschen werden. zB. mit Wollwaschmittel .

Kein Weichspühler verwenden und nicht Trocknergeeignet, es besteht Einlauf - und Knittergefahr, Sockenwolle neigt dazu auszuleiern.

Baumwolle läuft leichter ein, wählen sie für jeden Waschgang ein Schonprogramm nicht über 40°C, niedriger Schleudergang, bestenfalls Handwäsche und liegend auf Frotteehandtüchern trocknen lassen

Meine handgefärbte Wolle hat beim auswaschen nicht mehr nachgeblutet, sollte jedoch bei Hand und Maschinenwäsche die Temperatur nicht angepasst sein, kann es erneut leichtem Farbverlust kommen, besonders bei sehr dunklen Farben, dies ist jedoch kein Reklamationsgrund.

 

mulesingfreie Wolle gemäß Ökotext-Standard 100

Mit hochwertigen geprüfen und in der EU zugelassenen Säurefarben gefärbt

Lagerung

Wolle die nicht gleich verarbeitet wird sollte in geschlossenen Behältern aufbewahrt werden, um Motten und Milben fern zu halten.

Damit Ihre Wolle gut duftet empfehle ich kleine Kräuterkissen 

mit in die Boxen zu packen.